Instagram Carousel Posts ab sofort für alle

Auch ohne Werbebudget die Carousel Posts nutzen

Unternehmen kennen die Carousel Posts bereits länger, als Anzeigenform der bezahlten Werbung in Instagram. Nun kann jeder, auch ohne Facebook Anzeigenmanager, Posts mit bis zu 10 Bildern oder Videos erstellen. Wie das geht? Hier eine kurze Anleitung:

  1. Tippen Sie auf  und dann unten auf dem Bildschirm auf „Bibliothek“.
  2. Tippen Sie auf auf .
  3. Wählen Sie bis zu 10 Fotos und Videos aus der Bibliothek Ihres Mobiltelefons aus. Jeds Foto/Video kann einzeln zugeschnitten werden mittels tippen auf den Bildschirm. Aktuell können sämtliche Beiträge lediglich quadratisch dargestellt werden. Anschließend tippen Sie auf „Weiter“.
  4. Nun können Sie einen Filter für alle Fotos/Videos hinterlegen oder individuelle Filter pro Foto/Video.
  5. Die Reihenfolge der Fotos/Videos kann natürlich noch geändert werden. Der Inhalt muss hierzu lediglich an die gewünschte Stelle gezogen werden. Inhalte können mittels Verschiebung in den Mülleimer auch entfernt werden. Zum Schluss tippen Sie oben rechts auf „Weiter“.
  6. Standort und Bildunterschrift kann erneut sowohl für den gesamten Beitrag als auch individuell pro Bild/Video hinterlegt werden. Dies gilt natürlich auch für den Einsatz relevanter Hashtags.
  7. Klick auf „Teilen“ genügt und schon haben Sie Ihr erstes Instagram Carousel erstellt.

Bei Fragen zu den Instagram Carousel Posts sowie Werbung auf Instagram stehen wir Ihnen natürlich gerne zur Verfügung!
Bildquelle: blog.instagram.com

Jetzt Anfragen!

By | 2017-03-02T10:21:00+00:00 März 1st, 2017|Categories: Instagram, Social Media|Tags: , , |