Facebook Likes

Immer mehr Unternehmen und Promis kaufen sich über sogenannte „Like-Händler“ Freunde, Fans oder Likes auf Facebook & Co.
Ziel dieser fragwürdigen Marketingstrategie ist es, mit den vielen Likes das Image des Unternehmens zu verbessern sowie Gewinne und Bekanntheitsgrad zu steigern. Das wohl prominenteste Beispiel der letzten Zeit hierfür ist sicherlich Dschungelcamp-Teilnehmerin Georgina, die sich 70.000 Fans auf Facebook erkauft und damit für viel Aufsehen in den Medien gesorgt hat.

Doch Achtung: Der „Like-Handel“ ist unlauterer Wettbewerb und kann gegen zahlreiche Gesetze verstoßen!

Möchten auch Sie die Likes von Facebook Fanpages prüfen? Mit der folgenden Anwendung von stern TV können Sie Facebook-Seiten schnell und einfach auf „falsche Fans“ prüfen.

http://www.sterntv-experimente.de/FacebookLikeCheck.

Autor: Stefan Plaschke