Was ist die „Meta Description“ und warum ist sie so wichtig?

Die Meta Description ist der meist 2 Zeilen lange Text, den die User bei Ihrer Suche im Google Suchergebnis finden. Damit ist die Meta Description der erste Berührungspunkt eines Users mit Ihrer Website. Sie ist also ausschlaggebend bei der Entscheidung, ob eine Website angeklickt wird oder nicht. Je informativer und ansprechender die Meta Description ist, desto wahrscheinlicher ist es, dass die Website besucht wird. Mit einer guten Meta Description erhöht sich nicht nur der Traffic auf der Website, sondern auch die CTR (Click-Trough-Rate, Klickrate), welche wiederum ein wichtiger Rankingfaktor für Google ist.

Suchmaschinenoptimierung


Wie wird die Meta Description erstellt?Die Meta Description befindet sich im Quelltext der Website und ist damit auf der Website für die Leser nicht sichtbar.
Damit die Website vom User besucht wird, sollte die Meta Description kurz und prägnant sein sowie wichtige Keywords enthalten. Diese werden im Suchergebnis fett markiert. Des Weiteren empfiehlt es sich, aufmerksamkeitssteigernde Signalworte („Günstig kaufen“, „Top Angebote“) und Symbole („✓“, „➨“) zu verwenden.
Die Meta Description sollte zwischen 155 und 160 Zeichen lang sein. Ist die Meta Description länger, so wird der Text mit „…“ abgeschnitten. Wird keine Meta Description hinterlegt, werden die ersten Zeilen der entsprechenden Seite verwendet. Meist sind diese ersten Zeilen für den User jedoch nicht interessant genug oder enthalten zu wenig Informationen über die Seite, um den User zum Klicken anzuregen. Die Meta Description sollte für alle wichtigen Seiten einer Website hinterlegt werden.
Früher galt die Meta Description selbst auch als SEO-Faktor, da hier jedoch häufig Keywordstuffing betrieben wurde, änderte Google diesbezüglich seinen Algorithmus.

Sie benötigen Hilfe bei der Suchmaschinenoptimierung Ihrer Website? Gerne unterstützen wir Sie hierbei.

Anfrage