Shopfunktion auf Facebook Unternehmensseite integrieren

Facebook Shopfunktion & Facebook Angebote

F-Commerce, der Internethandel auf Facebook, hält langsam Einzug in unser Land. Das soziale Netzwerk bietet Unternehmern die Möglichkeit kostenlos eine Shop-Funktion auf der Facebook Unternehmensseite einzurichten. Der Produktkatalog wird anschließend direkt auf der Seite dargestellt. Der Kauf an sich erfolgt allerdings aktuell noch nicht im Sozialen Netzwerk. Wir zeigen Ihnen in wenigen Schritten wie Sie diese Funktion in Facebook einrichten:

  • Je nach bei Einrichtung der Unternehmensseite hinterlegter Kategorie sollten Sie bereits links in der Navigation die Möglichkeit vorfinden einen Shop hinzuzufügen. Mittels Klick auf diese Option öffnet sich ein neues Fenster
  • Nun müssen Sie den Nutzungsbedingungen für Shops zustimmen.
  • Wählen Sie anschließend mit Bedacht zwischen:
    1. Nutzer können eine Nachricht schicken bei Kaufwunsch oder
    2. Nutzer zu externer Webseite weiterleiten
      Diese Entscheidung kann aktuell nicht rückgängig gemacht werden. Geändert werden kann dies lediglich durch die Löschung des kompletten Shops inklusive aller hinterlegten Produkte.
  • Nun muss die Währung hinterlegt werden.
  • Anschließend können Sie Ihre Produkte hinterlegen.

Facebook Shopping Speckworld

Die Vorteile liegen einerseits bei der Reichweite von Facebook, andererseits bei der Möglichkeit Produkte zu Liken, zu Teilen oder Weiterzuempfehlen. Des Weiteren gibt es die Möglichkeit Facebook Angebote zu erstellen. Diese können aktuellen auf der Facebook Seite selbst oder im Werbeanzeigenmanager hinterlegt werden. Betriebe haben die Wahl zwischen Angeboten die Online eingelöst werden können, im Facebook Shop oder im Geschäft (Barcode, QR-Code oder Rabattcode).

Jedes Angebot kann gestaltet werden mit Titel, Beschreibung, Fotos, evtl. Rabattcode sowie einem Ablaufdatum. Wichtig ist, dass Sie auch die Nutzungsbedingungen definieren. Beispielsweise wenn das Angebot an einen Mindestumsatz, eine Mindestaufenthaltsdauer gebunden ist. Wenn Sie mit dem Werbeanzeigenmanager arbeiten und diese Option für eine bezahlte Werbeanzeige nutzen bieten sich Ihnen weitere Möglichkeiten.

Sie haben noch Fragen? Zögern Sie nicht uns zu kontaktieren. Wir beraten Sie gerne rund um Kampagnen-Set-UP, Optimierung und Controlling.

Jetzt gleich anfragen!

Bildquelle: joethegoatfarmer.com/free-stock-images/