Holen Sie mehr aus Ihren Social-Media-Postings heraus!

Ihr Posting hat gute Chancen, ein viraler Erfolg zu werden, wenn es über diese 5 Merkmale verfügt

Es gibt Postings, die sprechen die Fans an und bekommen dafür einige Likes. Und es gibt Posts, die sich im Netz ausbreiten wie ein Virus und Tausende Likes und Weiterempfehlungen erhalten. Was entscheidet darüber, ob ein Posting nur mittelmäßig läuft oder zum viralen Hit wird? Lesen Sie dazu diese 5 wichtigsten Merkmale viraler Hits.

Merkmal 1: Wecken Sie mit Ihrem Posting gute Gefühle

Untersuchungen zeigen, dass Postings, die positive Gefühle ansprachen und weckten, die meisten Likes erhielten und am häufigsten geteilt wurden. Postings, die Ärger, Trauer, Angst oder Wut beinhalteten, waren deutlich weniger erfolgreich.

Merkmal 2: Sprechen Sie Leser mit einer konkreten Überschrift an

Erfolgreiche Postings haben Überschriften, die die Leser direkt ansprechen, konkret sind und Zahlen enthalten. So sind immer wieder Listicles, das heißt Beiträge in Listenform, virale Hits. Eine mögliche Headline, die diese Kriterien erfüllt, ist: „Lerne die 5 gesündesten Gewürze der Sommerküche kennen“. Die Headline ist hier so konkret, dass der Leser genau weiß, worum es in dem Posting geht.

Merkmal 3: Lassen Sie eine Wissenslücke

Das Beispiel aus Merkmal 2 hat gezeigt: Die Headline verrät, worum es in dem Posting geht, aber es bleibt eine Informationslücke, die den Leser neugierig macht. Wenn er also wissen will, um welche 5 Gewürze es sich handelt, muss er auf den Post klicken. Damit haben wir ein weiteres Merkmal für erfolgreiche Postings: Sie lassen eine „Neugierlücke“.

 

 

Merkmal 4: Schreiben Sie viel

Obwohl die Online- Leser Texte meist nur „scannen“, um sich schnell zu informieren, sind längere Postings besonders erfolgreich. In diesem Fall stimmt wirklich: Viel hilft viel! Dennoch rate ich Ihnen, die Kern- Infos an den Anfang zu setzen, damit die User die wichtigsten Informationen in jedem Fall erhalten.

Merkmal 5: Setzen Sie auf Bilder

Bilder sind aufmerksamkeits- und ausdrucksstark. Untersuchungen haben gezeigt, dass Postings mit Bildern im Schnitt 50% mehr Klicks erhalten als die ohne Bilder.

EXTRA- TIPP
Nutzen Sie die Reichweite von Influencern, weil sie eine große Fangemeinde haben. Postings, die sie teilen, erreichen entsprechend viele Menschen und werden gerne gelikt. Damit Kooperation funktioniert, muss der Influencer zu Ihrer Branche und Ihrem Produkt passen. Besprechen Sie offen mit ihm, wie er Sie unterstützen kann.
Bedenken Sie aber auch, dass der Einsatz eines Influencers die 5 Merkmale erfolgreicher Postings nicht überflüssig macht. Im Gegenteil: Sie werden ihn eher für die Kooperation gewinnen können, wenn Sie ihn bitten, ein professionelles Posting zu verbreiten.

Sie haben noch Fragen? Zögern Sie nicht uns zu kontaktieren. Wir beraten Sie gerne.

Jetzt gleich anfragen!