Können Sie es sich leisten, auf eines der erfolgreichsten Marketinginstrumente zu verzichten? Super, dann können Sie den folgenden Text überspringen. Falls Sie jedoch auf der Suche nach einer vergleichsweise kostengünstigen Form der Kommunikation mit Ihren Kunden sind, dann wird Sie das Folgende auf jeden Fall interessieren. Eines noch vorweggenommen: Ja, E-Mail Marketing kann Ihnen helfen Ihre Umsätze zu steigern und die Bindung zu Ihrer Zielgruppe zu festigen. Der Erfolg ist jedoch nicht garantiert. Wer hier auf die falschen Maßnahmen setzt, kann sein Geld auch schnell verbrennen. 

Eine Studie von E-Commerce-Markt Deutschland hat ergeben, dass von den 1.000 umsatzstärksten Online-Shops in Deutschland, 93% auf E-Mail-Marketing setzen. Warum das so ist? Laut dem US-amerikanischen E-Mail-Marketingexperten Litmus ergibt jeder investierte Euro ins E-Mail-Marketing einen Umsatz von 30€. Bei diesem Wert kann kein anderes Marketinginstrument mithalten. Zudem sind hier die Kennzahlen im Vergleich zur Radio- oder Plakatwerbung genau messbar. Ein weiterer Vorteil: Das Budget kann flexibel eingesetzt werden. Es muss nicht mit festen monatlichen Budgets gearbeitet werden. Stattdessen können sie je nach Bedarf, sprich bei Saisonstart, bei wichtigen Neuerungen usw. innerhalb kürzester Zeit erstellt und versendet werden.

Natürlich unter der Voraussetzung, dass die nötigen Ressourcen hierfür im Unternehmen vorhanden sind (Budget, Zeit, gepflegte Kundendaten, Know-how…). Und: Überstürzen Sie nichts! Denn auch hier geht Qualität über Quantität. Versenden Sie lieber fünf qualitativ hochwertige Newsletter, als 15 nichtssagende. 

Ihnen fehlen die nötigen Ressourcen, um professionelles und zielgruppengerechtes E-Mail-Marketing einzusetzen? Oder haben Sie Fragen bezüglich der Erstellung von ansprechenden Newslettern? Dann melden Sie sich bei uns für ein unverbindliches Beratungsgespräch.

Jetzt unverbindlich anfragen!